Lago Maggiore – Willkommen im Tal der Maler

Buntgefärbte Wälder, angenehme Temperaturen, kulinarische Genüsse – es gibt viele Gründe, den Lago Maggiore und sein bergiges Hinterland im Herbst zu besuchen. Mit leichten Wanderungen auf den Spuren post-impressionistischer Maler empfiehlt sich das nahe dem See gelegene Vigezzo-Tal.

Lago Maggiore – 30 Jahre Nationalpark Val Grande

In Zeiten von Overtourismus, allgegenwärtigen Menschenmassen an unzähligen Urlaubszielen und Andrang an den populären Gipfeln der Welt, sind Begriffe wie „Wildnis“ und „Bergeinsamkeit“ lediglich Wunschvorstellungen. Der Nationalpark Val Grande, zwischen Lago Maggiore und Schweizer Grenze, bietet jedoch genau das – unberührte Biotope, Trekking-Routen mit minimaler touristischer Infrastruktur, das grösste Wildnis-Areal der Alpen.




Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.



Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Reisetrends Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.